Allgemein

warning: Creating default object from empty value in /var/www/clients/client76/web236/web/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Sommer-Intensiv-Trainings - Die individuelle Weiterbildung für UnternehmerInnen

Jetzt ist es da: Unser Trainingsprogramm für den Sommer!

 

 

Unser Ziel: Wir wollten EinzelunternehmerInnen wie auch KleinunternehmerInnen eine Möglichkeit bieten, sich weiterzubilden. Dabei setzten wir uns folgende Vorgaben:

 

  • Kurze Module und somit kombinierbar mit Saisonsgeschäft oder Urlaub
  • Themen, die einander ergänzen aber nicht unbedingt brauchen

  Weiterlesen »

Die perfekte Geschäftsidee

Heute ging es bei uns darum, was denn eine perfekte Geschäftsidee alles erfüllen würde.
Und das "würde" ist hier sehr bewusst gewählt, denn sehr wahrscheinlich gibt es keine Geschäftsidee, die alle Kriterien gleichermaßen erfüllen kann.

 

Damit Sie meine Schrift nicht entziffern  müssen, hier nocheinmal die Liste:

 

Die perfekte Geschäftsidee ... Weiterlesen »

Was hinter dem Hint im Hinterauer-Logo steckt

Oft unterstütze ich KundInnen dabei, ihre Marken zu entwickeln. Dabei geht es um Aussagen, Wirkung und Symbole. Es geht bei der Entwicklung der Marke und im speziellen beim Logo geht es darum, einen Spagat zwischen Unternehmen und Kunden zu ziehen. Das kann man ruhig bildlich nehmen: Beim Unternehmen muss man den einen Knopf binden und beim Kunden anknüpfen können. Für beide muss das Logo passen: dem einen entsprechen und den anderen ansprechen. Weiterlesen »

Verkaufsseminar maßgeschneidert für Ein-Personen-Unternehmen und Kleinbetriebe

Liebe Unternehmerinnen und Unternehmer, Weiterlesen »

Karl Kreativ: So könnte ein EPU grundsätzlich seine Stunden kalkulieren

In letzter Zeit gab es in meinem Umkreis immer wieder Diskussionen und Unsicherheiten darüber, was ein fairer Stundenpreis ist. Mir ist klar, dass es nicht möglich ist, eine allgemeingültige Kalkulation zu erarbeiten. Jedes Unternehmen hat seine individuelle Kostenstruktur. Diese sollte vor der Gründung geplant und mindestens jährlich aufbearbeitet werden. Mit meinen Kunden mache ich das und erfahre, wie froh sie danach darüber sind, im Alltag genau zu wissen, was sie verlangen müssen.

  Weiterlesen »

Kundengewinnung durch Messeauftritt

Wieviele Krücken braucht die Frau?

Gerade höre ich in den Nachrichten, dass öffentliche Unternehmen eine Frauenquote vorgeschrieben bekommen werden, die dann Vorbildfunktion für alle Unternehmen haben soll. Anlass genug, meinen Blog ausnahmsweise dafür zu nutzen, meine persönlichen Gedanken zu dieser Thematik loszuwerden. Weiterlesen »

Ihre persönliche 100-Tage-Bilanz als Führungskraft

Neu als Führungskraft? 
Sicher kommen Sie bald in die Situation, Ihre Arbeit kritisch hinterfragen lassen zu müssen. Vielleicht nicht wie ein Politiker, dem man ein Mikrofon ins Gesicht hält. Aber sicher bei Ihrem eigenen Chef. Oder Mitarbeitern, die sich offensichtlich fragen "Wozu das alles?" Weiterlesen »

Impulsvortrag zum Thema Social Media für Kleinunternehmer

3. Jahrestagung der Berufsgruppe "Lebens- und Sozialberater"

Am 24. November durfte ich auf der WKV-Jahrestagung der Berufsgruppe "Lebens- und Sozialberater"  im Campus II (das II steht für den Dornbirner Ortsteil Hatlerdorf) über ein Thema sprechen, das die klassischen Medien gerne verteufeln: Social Media.

Inhalt abgleichen