Weblogs

Emails: Wie man Kommunikationsproblemen vorbeugt

Gerade hatte ich den Fall, dass es in einem Projekt großen Klärungsbedarf gab, weil die Quelle eines Textes nicht angegeben war und so der falschen Person zugeschrieben wurde. Das veranlasst mich, mir darüber Gedanken zu machen, was man beachten sollte, um das Medium Email als Kommunikationsmittel effizient zu nutzen. Weiterlesen »

3. Unternehmerinnenforum Vorarlberg

Am 8. Juni 2010 veranstaltete "Frau in der Wirtschaft" der Vorarlberger Wirtschaftskammer ihr jährliches Großevent, das Unternehmerinnenforum.

Referentinnen waren Doris Rose, Mitinhaberin, Geschäftsführerin und Chefdesignerin des Modelabels Jones, sowie Susanne Kleinhenz, Autorin, Trainerin und Coach. Die Moderation übernahm ein sich sichtlich unwohl fühlender Roman Rafreider.

Hier eine Zusammenfassung der Infos, die es mir wert waren, sie mitzuschreiben:

Doris Rose, Modelabel Jones: Weiterlesen »

Impulsreferat von Hoteldirektor Peter Heine, MBA, beim Wirtschaftsbund Dornbirn

Anlässlich der monatlichen Business Lounge des Wirtschaftsbundes Dornbirn wurde am Montag, 07.06.10, in der Wirtschaft im Wifi-Campus zum Impulsreferat vom Direktor des Martinsparkhotels, Peter Heine, MBA geladen.

Trotz des ausnahmsweise tollen Wetters waren zahlreiche interessierte Dornbirner Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen gekommen. Hier eine lose Zusammenstellung an Informationen, die ich am interessantesten fand:

Vorarlberg als Tourismusland kennt man im Ausland aufgrund folgender Vorzüge:

- Wiege des Skisports Weiterlesen »

Meine persönlichen Social-Media-Regeln

 

Social Media Plattformen werden mehr und mehr Teil unseres Alltages. Dabei gibt es neben den Chancen aber auch Risiken.  Weiterlesen »

Rainer Reich, CEO der Boston Consulting Group, über Veränderungen und über das Beratergeschäft

Hier ein interessantes Zitat aus dem VN-Interview vom vergangenen Wochenende mit Rainer Reich, das Frau Dr. Angelika Böhler mit ihm führte: Weiterlesen »

Persönlichkeitstests: ein Segen für den Mitarbeiter und ein unlauteres Mittel für personelle Entscheidungen?

Diese Woche hatte ich eine interessante Diskussion über mögliche Konsequenzen aus einem Persönlichkeitstest. Zuerst zum Hintergrund:

In einem Konzern wurden Führungskräfte wie auch High Potentials im Rahmen des internen Anreizsystems in Kurse zur Persönlichkeitsentwicklung geschickt. Allesamt machten einen Persönlichkeitstest und freuten sich darüber, mit dem Kursleiter in einem intensiven Coachinggespräch konstruktives Feedback zu bekommen. Weiterlesen »

Entwicklung neuer Geschäftsfelder

Die weihnachtliche Verschnaufpause ist vorbei, jetzt geht es mit neuem Elan an mehrere Themen. Hauptsache dabei ist die Entwicklung neuer Geschäftsfelder im Bereich "Optimierung von Verbrauch und Leistung von Motoren". Außerdem beschäftigt mich das CI eines Kunden: Logo, Internetauftritt, Geschäftspapiere, ... Ganz besonders freue ich mich darüber, einer zukünftigen Führungskraft einige Grundlagen und Erfahrungsschätze meinerseits weitergeben zu dürfen. Und vielleicht werde ich bald mal wieder eine Geschäftsprozessoptimierung machen, was nach wie vor mein Steckenpferd ist.

Aussendung in Arbeit

Neben viel Kleinarbeit ist mein aktuelles Projekt, den Vorarlberger UnternehmerInnen und EntscheiderInnen Tee zu schicken. Hä? Weiterlesen »

Vorbereitungen

Diese Woche hat es in sich, was die Einrichtung der Grundausstattung für HinterauerConsulting betrifft: das Gewerbe ist angemeldet, die UId-Nummer vom Finanzamt ist gekommen - jetzt muss das alles nur noch auf die Website gestellt werden. Nebenher bin ich dabei, der Website ihren letzten Schliff zu geben. Die Texte werden ein letztes Mal überarbeitet und außerdem möchte ich noch ein neues Bild einstellen.

Willkommen auf meiner Website!

Liebe BesucherInnen meiner neuen Website! Weiterlesen »

Inhalt abgleichen